Osterferien 2018 in der Roten Zora

Unser Theater- und Fotoworkshop hat allen sehr viel Spaß gemacht!

Hexenküche

Biohof in Wahrenholz

Unsere Hexenwochen 2017

Unser Erlebnisausflug nach Thale

Trommeln für die Seele

Download
Trommeln für die Seele
20170225_125158.mp4
MP3 Audio Datei 16.9 MB
Download
Trommeln für die Seele
20170225_124348.mp4
MP3 Audio Datei 16.2 MB
Download
Trommeln für die Seele
20170225_142714.mp4
MP3 Audio Datei 13.4 MB

Selbstbehauptung und Yoga

… gib dir Mut, Kraft und Energie

Fühlst du dich manchmal etwas schwach oder traust dir nicht so viel zu?

Kannst du dich ab und zu in der Schule nicht so richtig konzentrieren oder bekommst vom vielen Sitzen Rücken- oder Kopfschmerzen?

Fühlst du dich von anderen schlecht behandelt und möchtest etwas ändern?

Oder hast du kaum Ausdauer und bist ungeduldig?

Bewegst du dich gerne und suchst deine Grenzen?

Kannst du dir etwas in deinen Gedanken vorstellen und hast Lust dabei zu träumen? ...dann lies weiter!

 

Mit Hilfe von Körperwahrnehmungsübungen (sanas), sozial-Kompetenztraining und Fantasiereisen wird dein Selbstbewusstsein sich verändern. Du wirst in andere Rollen schlüpfen, den Umgang miteinander und die Abgrenzung zueinander unterschiedlich erfahren. Du sollst deine erlernten Kompetenzen in den Alltag übertragen können.

In Erzähl- und Gesprächsrunden befassen wir uns mit aktuellen Themen, die dich gerade bewegen und an denen du evtl. etwas verändern willst.

Thematische Inhalte der einzelnen Stunden können u.a. Mobbing, Gewalt, Angst, verschiedene Belastungen…, Schule, Beziehungen, Körpersprache, Nähe/Distanz und Abgrenzung sein.

 

In diesem Kurs wirst du dich und deinen Körper besser kennenlernen. Durch Yoga werden dein Selbstwertgefühl und dein Selbstbewusstsein gestärkt. Du wirst in vielen Situationen mutiger. Der Yoga gibt dir Energie und trainiert deine Muskeln. Er hilft dir,dich besser und länger zu konzentrieren. Du bekommst durch ihn automatisch eine bessere Körperhaltung. Du wirst überschüssige Energie loswerden und tankst entspannt neue. Yoga macht Spaß und gute Laune. Du wirst es selbst spüren. Probiere es einfach aus.

Wenn du möchtest, kann dieser Kurs wieder für dich stattfinden. Melde dich einfach bei uns!

Workshop: Mandalas selber zeichnen und gestalten

Kennst du Mandalas?

Der Begriff Mandala bedeutet so viel wie „vom Zentrum ausgehend“. Vereinfacht ausgedrückt sind Mandalas Bilder aus geometrischen Formen, die sich um einen Mittelpunkt bilden.

Mandalas werden auch zu Meditationszwecken verwendet.

Jetzt fragst du dich vielleicht, was Mandalas mit Stressabbau zu tun haben. Das Ausmalen bzw. Legen eines Mandalas hat in diesem Zusammenhang mehrere positive Wirkungen:

  • dabei lässt sich herrlich entspannen und somit Stress abbauen,
  • der Gedankenfluss beruhigt sich,
  • die Kreativität und Konzentration wird gefördert,
  • es wirkt beruhigend und steigert die Gelassenheit.

Besonders in deinem Alter hat das Ausmalen von Mandalas positive Wirkungen, zudem macht es großen Spaß.

 

Projekt "Vegane Welt"

Vegane Spaghetti Bolognese

Zutaten:

4 Personen
  • 150 g Sobo Sojaschnetzel
  • Gemüsebrühe od. Sojasauce
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 700 g Naturata Tomatenpassata
  • 2 EL Naturata Tomatenmark
  • 40 g Rapunzel Getrocknete Tomaten
  • 2 TL Herbaria Tutto Mio
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Alnatura Spaghetti

Zubereitung:

Sojaschnetzel in eine Schüssel geben und mit 180 ml lauwarmem Wasser übergießen, umrühren und ca. 5 min ziehen lassen. Nach Belieben 1 TL Brühe oder 2 – 3 EL Sojasauce zuvor ins Wasser geben.
Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und mit Sojaschnetzeln in Olivenöl bei mittlerer Hitze anschwitzen. Passata, Tomatenmark, getrocknete Tomaten, Tutto Mio, Zucker, Salz und Pfeffer in einen Topf geben und ca. 15 min bei niedriger Hitze einköcheln lassen.
In einem ausreichend großen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Nudeln 8 – 10 min al dente kochen. Nudeln mit der Sauce servieren.